Content

Qualitative Entscheidungsunterstützung im Gestaltungsprozess

Das ECO DESIGN TOOL bietet eine gesamtheitliche Reflexionsebene für Designer, Ingenieure und Führungskräfte.

Ein Netzwerk aus 40 Kriterien in den Themen Material, Nutzen und Realisation macht das kreative Potential der Ökologie anwendbar.

Hier erhältlich!

Oder im Buchhandel: ISBN 978-3-00-045531-5


Die Kapitel des Tools

Auszeichnungen


"Es gibt eine Vielzahl spannender und viel versprechender Impulse und Projekte, die den Gedanken der Nachhaltigkeit transportieren. Werkstatt N hat sie ausgezeichnet."

Werkstatt N ist ein Qualitätssiegel des Rates für Nachhaltige Entwicklung. 

Weiterlesen…

 

Das ECO DESIGN TOOL und das SUSTAINABLE DESIGN CENTER e.V. (SDC) wurden gemeinsam 2013 als Projekt der UN Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' ausgezeichnet. 

Das SDC ist ein unabhängiges Kompetenzzentrum im Bereich nachhaltiger, ökointelligenter Gestaltung. Mehr zum Sustainable Design Center e.V.


In den Medien

VDI Nachrichten

"Kartenfächer macht Ökodesign haptisch erfahrbar"

Holger Pauler, VDI Nachrichten

"Ein Kreativtool unterstützt Designer, Ingenieure und Führungskräfte dabei, ökologisch nachhaltige Produkte zu gestalten. Anwender schätzen es als Entscheidungshilfe und Ideengeber im Planungsprozess.

 

„80 % der ökologischen Auswirkungen, die ein Produkt entlang seines Lebenszyklus verursacht, werden durch Produktdefinition, Design und Konstruktion festgelegt“, sagen die Erfinder des Eco Design Tools. Später seien diese meist nur noch mit erheblichem Aufwand zu korrigieren.

 

Den Designern Malte Koslowski und Georg Dwalischwili sowie dem Unternehmensberater Nikolaus Marbach war wichtig, den gesamten Produktlebenszyklus bei der Planung zu berücksichtigen und die Gestaltung als einen interdisziplinären Prozess zu begreifen."

 

Weiterlesen…

 


"…dein Partner für ökologische Produktgestaltung!"

Prof. Dr. F. Schmidt-Bleek, Factor 10 Institute

"Die Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft braucht neue Gedankenansätze. Neben ökonomischen und sozialen Faktoren ist die ökologische Verantwortung ein bedeutender Aspekt gestalterischen Handelns.

Doch wie gestaltet man ökologische Produkte?

Das ECO DESIGN TOOL strukturiert ökologisch relevante Kriterien und zeigt ihre Beziehungen auf. Es eröffnet Dir das kreative Potential der Ökologie und bietet eine gesamtheitliche Reflektionsebene für deinen Entwurf.

Mit dem Fächer aus 40 Einzelkarten erhältst Du eine individuelle Entscheidungsgrundlage im Gestaltungsprozess. Geordnet nach Nutzen, Material und Realisation bietet jede Karte ein ökologisch relevantes Kriterium mit entsprechenden Anregungen. Intelligente Verknüpfungen zwischen den Karten schaffen die Grundlage für Synergien.

Das ECO DESIGN TOOL ist dein Partner für ökologische Produktgestaltung!"

 


"Ökologie wird zum Ausgangspunkt zukunftsweisender Produktentwicklungen."

Dr. Sascha Peters, Haute Innovation

"Immer mehr gewinnen Designer Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Produktwelt. Sie sind es, die durch die Gestaltung eines Produkts sowie die Wahl der Materialien und Produktionsprozesse die ökologischen Effekte beeinflussen können. [...]

Bislang war die Bewertung einzelner Entscheidungen im Entwicklungsprozess im Sinne einer Nachhaltigkeitsbewertung für Designer schwierig. Abhilfe schafft das ECO DESIGN TOOL, das soeben am Markt schienen ist. [...]

Industriedesigner und Ingenieure, aber auch Führungskräfte und Produktstrategen können verantwortungsvoller handeln."


"Quer­ver­bin­dun­gen, rele­vante Kon­texte und Spiel­raum für bes­sere Gestal­tun­gen"

Armin Scharfzwomp.de

"Das Tool ver­sam­melt ins­ge­samt 40 Kar­ten, jeder­zeit lös­bar zusam­men­ge­hal­ten von einem Metall­ring. Jede Karte steht für ein Kri­te­rium, das für ökolo­gisch ori­en­tierte Pro­dukt­ent­wick­lung rele­vant ist. Um sich bes­ser ein­zu­fin­den, tei­len sich die Kar­ten in die Berei­che Nut­zen, Mate­rial und Rea­li­sie­rung. Kontext-Tags ver­mit­teln öko-relevante Sei­ten­as­pekte des jewei­li­gen Kriteriums. [...] Das kur­belt das asso­zia­tive Seitwärts-Denken an, ohne das kein ganz­heit­lich kon­zi­pier­tes Pro­dukt ent­steht."


Newsletter

Sag es weiter! Wir freuen uns, wenn du uns empfiehlst.


Abboniere unseren Newsletter für aktuelle Informationen über das Projekt und interessante Veranstaltungen.

Die Speicherung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse durch die KDID GbR erfolgt ausschließlich für die Zusendung des ECO DESIGN TOOL Newsletters. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.